Heike Gellert

Heike Gellert – geboren in Unna/Westfalen, lebt in Kamen. Nach über zwei Jahrzehnten in der Kreisverwaltung Unna sowie erfolgreicher Abwicklung des Familienunternehmens, hat ‚frau‘ Zeit für die vielen K’s: Kurzkrimi, Kurzgeschichte, Kriminalroman, Kreativität.

Seit 2003 Kurzkrimi-Veröffentlichungen – überwiegend nach Literaturwettbewerben.

NRW-Literatur im Netz/Heike Gellert – Datenbank des Westfälischen Literaturbüros Unna.

Mitglied bei den Mörderischen Schwestern – dort von 2009-2015 im Team der Redaktion tätig -, im Syndikat, im Westfälischen Literaturbüro Unna und Verdi. Seit dem Frühjahr 2014 lädt sie die Mörderischen Schwestern e.V. – Stammtisch Unna – ein; seit Februar 2016 ebenso das Syndikat.

Die Berichte über bereits von ihr organisierten Lesungsveranstaltungen wie Benefiz für den Deutschen Kinderschutzbund, Ladies Crime Night oder Krimitag des Syndikats u.v.a.m. stehen im Kriminetz.

Homepage: www.ewas-apfelernte.de