Leseprobenheft erschienen

Die neuen Leseproben-Hefte sind gerade aus der Druckerei gekommen; eine Auswahl von 17 Geschichten aus allen vier „teilweise tödlich“-Bänden. Auf den kommenden Buchmessen – beginnend in Oldesloe am 03.11.2018 – werden wir die kostenlos verteilen.

Release von Band 4 »Das Böse kennt keine Grenzen«

Endlich ist es soweit! Der vierte Band mit Kurzgeschichten der AutorenGruppe Tödlich ist erschienen.

»Sie haben es wieder getan. Bereits zum vierten Mal erzählen Mitglieder der ‚AutorenGruppe Tödlich‘ (AGT) kurze, spannende Krimis. Sie werden in ausgesuchte Regionen entführt und erkennen: Das Böse lauert überall! Auf Burgen ebenso wie an Seen, im Wald oder am Rhein, ja selbst im Museum. Sie werden einen Botanischen Garten nie wieder unbefangen betreten können, und auch keine Altstadtvilla mehr betrachten, ohne an diese Geschichten zu denken. Natürlich enden auch die Erzählungen in Band 4 nur ‚teilweise tödlich‘. Aber – Vielleicht kennen Sie sogar einen der Tatorte, die den jeweiligen Autor zu seiner Erzählung inspiriert hat. Viel Lese-Vergnügen!«

Diesmal zeigen die AutorInnen ihre besonderen Plätze. Aufgabe war es, die Geschichten lokal anzulegen, mit einem Setting und einem Gefühl, welches die jeweiligen Orte so einzigartig für sie macht.

Als besonderen Leckerbissen präsentieren die AutorInnen in den nächsten Tagen und Wochen auf dieser Website ihre Kurzgeschichten mit Fotos und kleinen Texten.

Den Anfang macht Alva Henny: http://autorengruppe-toedlich.de/die-autorinnen/alva-henny/

Es folgt Helga Jahnel: http://autorengruppe-toedlich.de/die-autorinnen/helga-jahnel/

 

Buchmesse Hofheim a. Taunus

Am 9. und 10. Juni wird der Fehnland-Verlag einen eigenen Stand auf der Buchmesse Hofheim unterhalten. Dort werden auch alle Bücher der AutorenGruppe Tödlich zu haben sein. Wir freuen uns sehr auf unsere Besucher!

Lesung der AutorenGruppe Tödlich

Mitglieder der AutorenGruppe Tödlich lesen aus ihren neuesten Werken vor.

Wann: Freitag, 23. Februar 2018; 19:30 Uhr

Wo: JUSSI. Krimibuch-Café, Lehmweg 35, 20251 Hamburg   (www.jussi-krimicafe.de )

12.01.2018: Krimi-Lesung in Hamburg

Am 12. Januar 2018 lesen Gunnar Lade und Roland Blümel aus ihren Romanen im Hamburger Krimi-Café „Jussi“.

Roland Blümel ist Autor in der Autorengruppe Tödlich und in den Bänden 1 + 3 vertreten, Gunnar Lade hat im Fehnland-Verlag seinen Debüt-Roman „Vatermord – Cui bono?“ veröffentlicht.

Hier ist die Original-Ankündigung:  http://jussi-krimicafe.de/veranstaltungen.php

Bände 2 und 3 sind erschienen

Die Bände 2 und 3 der Reihe „teiweise tödlich“ sind am 15. September 2017 im Fehnland-Verlag (https://fehnland-verlag.de) erschienen.

Krimilesung live

Am 2. Juli 2017 lesen Mitglieder der AutorenGruppe Tödlich im Internet-Radio aus ihren Werken.

Posted by Sophie Fawn – Autorin on Donnerstag, 25. Mai 2017

BuchBerlin 2017

Die AutorenGruppe Tödlich wird an der BuchBerlin (25. und 26. November 2017) im Hotel Estrel, Berlin-Neukölln, mit einem eigenen Stand teilnehmen.

Top